Sie sind hier:

50 Dächer Programm der Modellregion "ökoEnergieland"

Wie funktionierts:

1. Melden Sie sich per Mail an und bekunden Sie Ihr Interesse für eine Anlage.
2. Die Akton gilt nur solange der Vorrat reicht. Ausgewählt wird nach dem First-come-first-serve-Prinzip.
3. Bei einer positiven Beurteilung durch den Elektriker erhalten Sie eine betriebsbereite Photovoltaikanalge auf Ihr Dach. 
4. Erhalten Sie eine Finazierung der Analge bei den Raiffeisenbezirksbanken Jennersdorf, Güssing oder Oberwart mit einer gesicherten Rate von EUR 53,50 (Laufzeit: 12 Jahre). Finanzierung vorhehaltlich einer positiven Bonitätsbeurteilung und Kreditentscheidung.
5. Der erzeugte Strom wird direkt in Ihrem Hauhalt verbraucht, überschüssiger Strom wird von Energieversorger Ihrer Wahl abgegolten. 

Die Grundvoraussetzungen:

  • Ihr Hausdach muss sich in einem guten Zustand befinden und darf nicht sanierungsbedürftig sein
  • Sie benötigen ca. 25mfreie Dachfläche.
  • Die Anlage kann dachparallel errichtet werden. Eine Aufständerung wäre aufpreispflichtig.
  • Die Dachfläche sollte idealerweise eine Südausrichtung vorweisen.
  • Ein Aufstellungsort für den Wechselrichter muss gegeben sein (Keller, Heizraum...)

Melden Sie sich jetzt unverbindlich bis spätestens 30. Juni 2019 unter office@oekoenergieland.at an.

Das 50 Dächer Programm ist eine Initiative der Klima- und Energie Modellregion ökoEnergieland, um den weiteren Ausbau von Photovoltaikanlagen zu forcieren und das ökoEnergieland bzw. seine Haushalte einen Schritt unabhängier zu machen. Die Aktion selbst richtet sich vor allem an private Haushalte, die Interesse an der Umsetzung einer privaten Photovoltaikanlage haben.

Ablauf der Aktion:

1. Sie melden Sich unverbindlich per Mail oder telefonisch zur Aktion an und bekunden Ihr Interesse. 
2. Nach der Anmeldung werden Sie von einem regionalen Elektriker kontaktiert, um die Gegebenheiten vor Ort zu besichtigen. 
3. Nach positiver Vor-Ort-Prüfung erhalten Sie vom Elektriker ein Angebot, welches von Ihnen unterfertigt werden muss. 
4. Bei Inanspruchnahme einer Finanzierung werden parallel dazu Ihre Daten an die RBB Jennersdorf, Güssing oder Oberwart weitergeleitet, die Ihnen dann - vorbehaltlich einer positvien Bonitätsbeurteilung und Kreditentscheidung - ein Finazierungsangebot für die Anlage vorbereitet und sich mit Ihnen in Verbindung setzt. 
5. Danach wird die Anlage installiert und in Betrieb genommen. 
6. Die Anlage ist sofort betriebsbereit und kann Strom für Sie produzieren. 

Anlagengröße: 3,36 kWp
Module: 12 Stk. Polykristallines Qualitätsmodul á 280 Watt
Wechselrichter: Fronius Symo 3.0
Kosten bei Finanzierung: EUR 53,50 pro Monat
Laufzeit: 12 Jahre

Zurück